Background
Konzertplanung

 

Uraufführung Plöner Wassermusik

von Claus Woschenko

Freitag, 20. Mai 2022, 19:30 Uhr
Nikolaikirche Plön

Karten: 12 €/ 10 €, Abendkasse 15 €
 
 

Das Symphonische Orchester Plön bereitet aktuell ein ganz besonderes Projekt vor: die Uraufführung einer Orchestersuite. Die Suite mit dem Namen „Plöner Wassermusik für Kammerorchester mit Sopran-Solo“ wurde von dem in Ascheberg geborenen Komponisten Claus Woschenko im Zeitraum 2020-2021 komponiert. Das Symphonische Orchester Plön wird das Stück am 20. Mai 2022 in der Nikolaikirche in Plön aufführen, die Sopranstimme singt Eva Monar, die musikalische Leitung hat Shenoll Tokaj. Wir freuen uns über viele Zuhörer.

Das Konzert wird im Rahmen des Projekts „Uraufführung und musikalische Vernetzung“ durch das bundesweite Programm IMPULS zur Förderung der Amateurmusik in ländlichen Räumen gefördert.

Flyer zum Download

Veranstalter: Symphonisches Orchester Plön e. V.

Tel. 04522-8063753

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Projektbericht "Orchesterwerkstatt Open-Air"

Zur Fotodokumentation "Orchesterwerkstatt Open-Air"

Nach der coronabedingten Probenpause hat das Symphonische Orchester Plön sich seit dem Frühjahr wieder zusammengefunden.
Es hat im Rahmen des Neustart-Projekts
Orchesterwerkstatt Open-Air, gefördert aus dem Bundesprogramm Neustart Amateurmusik, ein buntes musikalisches Programm erarbeitet mit Auszügen aus und Werken von Vivaldi, Boccherini, Mozart, Bartok, Grieg, StrauB sowie bosnischer und albanischer traditioneller Musik.
Eva Monar und Nicola Meyer mit ihren farbigen leichten Stimmen, Tanja Schunert an der Querflöte, Peter Lohse und Shenoll Tokaj mit Gitarre und Geige bringen unterschiedliche Klangfarben und schöne Kontraste ins Konzertprogramm.
Die Proben des Orchesters fanden noch wie im Vorjahr vor allem auf Spielplätzen und in malerischen Gärten unter freiem Himmel statt. Manch Musikerherz schlägt höher, wenn er/sie die Musik mit Natur, Wind und Vögeln in sanfter Sommerluft teilt, aber die Akustik im Freien erschwerte das konzentrierte Arbeiten nicht unerheblich, und das besonders für den Dirigenten, der alles hören und die Fäden in der Hand halten muss und sollte.

 

"Wir sind froh, wieder musizieren und Konzerte gestalten zu dürfen! Das gemeinsame Musizieren beseelt, beflügelt und verbindet uns, Musik gehört zu unser aller Leben, sie ist Trost, gibt Kraft." Henrike Lugan, Symphonisches Orchester Plön

 

Sommerkonzerte - Neustart Amateurmusik

Samstag, 14. August 2021, 19:00 Uhr
Kultur Gut Hasselburg – Open Air

Samstag, 28. August 2021, 19:00 Uhr
Kulturforum Schwimmhalle Plön

Mit Stücken aus: Grieg Peer Gynt Suite, Boccherini Symphony in C,
Bosnian hora, Strauß Mein Herr Marquis u. a.

Eva Monar, Sopran · Nicola Meyer, Sopran · Peter Lohse, Gitarre
Shenoll Tokaj, Violine · Tanja Schunert, Querflöte
Musikalische Leitung: Shenoll Tokaj

- unter Beachtung der aktuellen Bestimmungen gemäß Landesverordnung SH zu COVID19 -

Veranstalter: Symphonisches Orchester Plön e. V.

Tel.: 04522-8063753

→ Flyer zum Download

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Adventskonzert

Sonntag 12. Dezember 2021, 16:00 Uhr
Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön
 
Bach - Vivaldi - Weihnachtslieder in Instrumentalbesetzung
Dauer ca. 1 Stunde
 
Eintritt frei - um Spenden wird gebeten
 
Veranstalter: Symphonisches Orchester Plön e. V.
Tel. 04522-8063753
 
Einlasskontrolle entsprechend 2G plus,
d.h. zusätzlich zum Impf/Genesenennachweis bitten wir um einen tagesaktuellen Testnachweis
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------